Willkommen auf AUSBAUTIPPS.DE

ausbautipps.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Ausbau, Innenausbau, Renovierung

Startseite > was-war-heute

Wissenswertes zum 18.08.


heutige Geburtstage

1.1969 - Carolin Emcke - Journalistin
Schreibt über Gewalt, Sprachlosigkeit und Ausgrenzung. Ihrem Aufruf zu Dialog und Empathie folgte der Friedenspreis des Dt.Buchhandels.
2.1963 - Harald Schmidt - Entertainer
Unübertroffen sein Geblödel mit Herbert Feuerstein in "Schmidteinander". Dann die Late Night Shows: bei Sat.1, in der ARD, wieder Sat.1 und zum Schluss bei Sky. Nun spielt er Theater und TV-Rollen.
3.1944 - Manuela (+ 13.02.2001) - Sängerin
Ihre 60er-Jahre-Hits hießen "Schuld war nur der Bossa Nova" oder "Monsieur Dupont".
4.1936 - Roman Polanski - Regisseur
Seine Top-Filme: "Tanz der Vampire", "Rosemaries Baby", "Chinatown", "Tess", "Der Pianist". Die US-Justiz verfolgt ihn seit 1977 wegen eines Missbrauchsfalls.
5.1880 - Tilla Durieux (+ 21.02.1971) - Schauspielerin
Sie hatte alle großen Rollen auf den Berliner Bühnen. Franz v.Stuck malte sie als Circe.
6.1936 - Ronny (+ 18.08.2011) - Sänger
Er sang "Kleine Annabell" und "Oh my Darling Caroline".
7.1889 - Ernst Thälmann (+ 18.08.1944) - Politiker
Der KPD-Vorsitzende - seit 1933 in Haft - wurde auf Hitlers Befehl im KZ Buchenwald erschossen. 1932 hatten er und Hitler gegen Hindenburg um das Reichspräsidentenamt kandidiert.
8.1899 - Honoré de Balzac (+ 18.08.1850) - Schriftsteller
In seinem Romanwerk "Die menschliche Komödie" finden sich Titel wie "Oberst Chabert", "Tante Lisbeth" und "Eugenie Grandet". Er gilt als einer der größten französischen Autoren überhaupt.
9.1969 - Christian Slater - Schauspieler
In "Der Name der Rose" stolperte er 16-jährig neben Sean Connery durch die mörderische Abtei.
10.1967 - Heino Ferch - Schauspieler
Der Popularitätsschub kam mit den "Comedian Harmonists", dem "Tunnel" und dem "Wunder von Lengede". Er war auch Albert Speer in "Der Untergang" und im "Adlon" zuhause.
11.1957 - Hilmar Eichhorn - Schauspieler
Als Heißsporn Udo umwarb er "Jockei Monika" im DDR-Fernsehen, wurde damit zum Publikumsliebling.
12.1952 - Volker Lechtenbrink - Schau/.Reg.
Er war einer von Wickis "Brücke"- Stars. Danach am Theater sowie vor und hinter der Kamera aktiv.
13.1926 - John Sturges (+ 18.08.1992) - Regisseur
Er wurde in den 50ern berühmt mit Western wie "Stadt in Angst" und "Zwei rechnen ab". Später kam auch das Geld mit "Die glorreichen Sieben" und "Gesprengte Ketten".

Gedenk- & Feiertag

1.Katholisch: Gedenktag der Helena

Gedacht wird der Heiligen Helena (ca. 248 bis ca.330). Sie war die Mutter des römischen Kaisers Konstantin I. Die Herbergswirtin hatte einen Offizier geheiratet, der sich scheiden ließ und in die Kaiserfamilie einheiratete. 306 kam der gemeinsame Sohn an die Macht.

Helena, die über Einfluss am Kaiserhof verfügte, trat zum Christentum über. Bei einer Reise nach Jerusalem soll sie das Grab Jesu entdeckt haben. Ihr Sohn erließ 313 das Toleranzedikt, das die Christenverfolgung beendete.

2.Islam: Aschura-Fest

Am höchsten Trauertag im schiitischen Islam geißeln sich die Gläubigen in öffentlichen Prozessionen selbst und tun Buße. Sie gedenken des Todes von Imam Hussein in der Schlacht von Kerbela im Jahr 680 n.Chr. Der Enkel von Mohammed fiel im Streit um die Nachfolge des Propheten. Dies führte zur Spaltung des Islam in Schiiten und Sunniten.

Der Tag bildet den Abschluss der zehntägigen Passionsfeiern im islamischen Monat Muharram. Es wird das Martyrium erzählt und der Kampf nachgespielt.


historischer Tag

1.1994 -Luzern: Das hölzerne Wahrzeichen der Stadt, die um 1365 gebaute Kapellbrücke, brennt weitgehend nieder.
2.1976 -Die sowjetische Raumsonde "Luna 24" landet sanft auf dem Mond und kehrt am 22.August zur Erde zurück.
3.1960 -Der erste Kleinwagen "Mini" läuft in England vom Band.
4.1949 -In Hannover wird die 1."Exportmesse", heute die größte Industriemesse der Welt, eröffnet.
5.1940 -Auf der Berliner Funkausstellung wird der "Volksempfänger" vorgestellt.
6.1932 -Fahrlässigkeit: Ein Großbrand vernichtet einen Großteil der griechischen Hafenstadt Thessaloniki.
7.1896 -Cannstatt: Daimler stellt den ersten motorgetriebenen Lkw vor.
8.1888 -"Mit Hilfe" einer Sonnenfinsternis entdeckt der Franzose Janssen das Element "Helium".
9.1866 -Preußen und 15 weitere Staaten gründen den "Norddeutschen Bund".
10.2009 -Luzern: Das hölzerne Wahrzeichen der Stadt, die um 1365 gebaute Kapellbrücke, brennt weitgehend nieder.
11.2019 -Die Gemeinsame BKK Köln verlangt als 1.Krankenkasse in Deutschland einen Zusatzbeitrag.
12.2005 -Zeitz: Der Pfarrer Oskar Brüsewitz zündet sich aus Protest gegen die DDR-Menschenrechtsverletzungen auf offener Straße an.
13.1976 -Die ersten Antibabypillen kommen in den USA auf den Markt.
14.1959 -Goslar: Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) wird gegründet.
15.1947 -2.Weltkrieg: "The Hardest Day". Der Tag bringt die größten Verluste bei der Luftschlacht um England.
16.1933 -Fahrlässigkeit: Ein Großbrand vernichtet einen Großteil der griechischen Hafenstadt Thessaloniki.
17.2019 -Die Gemeinsame BKK Köln verlangt als erste Krankenkasse in Deutschland einen Zusatzbeitrag.
18.2005 -Umweltminister Klaus Töpfer stellt den ersten nationalen Klimaschutzbericht der Bundesregierung vor.
19.1960 -Der Kleinwagen "Mini" kommt in England auf den Markt.
20.1954 -Goslar: Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) wird gegründet.
21.1947 -"The Hardest Day": Große Verluste bei der Luftschlacht um England.
22.1888 -Während einer totalen Sonnenfinsternis entdeckt der Franzose Jules Janssen das Element Helium.
23.1866 -Preußen und 15 weitere Staaten gründen den Norddeutschen Bund.

Todestag

1.1995 - Franz Joseph I. (* 18.08.1830) - Kaiser
Kein Habsburger regierte länger als er: satte 68 Jahre. Pflichtbewusstsein und Traditionalismus prägten den "Aktenmenschen". Nach dem Suizid seines Sohnes Rudolf und der Ermordung der Gattin Sisi stöhnte er: "Mir bleibt auch nichts erspart auf dieser Welt!"
2.1840 - Antonio Salieri (* 18.08.1750) - Komponist
Er galt lange als neidischer und weniger begabter Gegenspieler von Mozart. Cecilia Bartoli machte ihn 2003 mit einer Ariensammlung wieder hoffähig
3.1999 - Peter Kreuder (* 18.08.1905) - Komponist
"Sag beim Abschied leise Servus", "Ich brauche keine Millionen", "Good bye, Johnny"
4.2016 - Kim Dae-Jung (* 03.12.1925) - Politiker
2000 erhielt der Südkoreaner wegen der Annäherung mit Nordkorea den Friedensnobelpreis
5.1992 - Anita Loos (* 26.04.1888) - Autorin
Von ihren Drehbüchern blieb eines in Erinnerung: "Blondinen bevorzugt", verfilmt mit Marilyn Monroe und Jane Russell
6.1944 - Walter Percy Chrysler (* 02.04.1875) - Autobauer
Nach dem Begründer des Auto-Konzerns wurde das Hochhaus in New York benannt. Sein Vorfahr Johann Kreisler war 1709 nach Amerika ausgewandert
7.1850 - Dschingis Khan (* 30.11.-0001) - Großkhan
Er einte in seiner Regentzeit die mongolischen Stämme und weitete das Herrschaftsgebiet aus. Bis heute berüchtigt sind seine Feldzüge nach Osteuropa
8.2016 - Patrick Swayze (* 18.08.1952) - Schauspieler
Am bekanntesten als Tanzlehrer in "Dirty Dancing". Ebenso gewandt surfte er als Bankräuber in "Gefährliche Brandung"
9.2005 - Wolfgang Ullmann (* 18.08.1929) - Theologe, Pol.
1989 gründete er die Bürgerbewegung "Demokratie Jetzt", wurde Minister ohne Geschäftsbereich in der Modrow-Regierung
10.2018 - Ernst Nolte (* 11.01.1923) - Historiker
Seine These, der Holocaust stünde in kausaler Beziehung zum Gulag- System der Sowjetunion, führte 1986 zum sogenannten "Historikerstreit"
11.2012 - Sabine Sinjen (* 18.08.1942) - Schauspielerin
Populär durch "Alle meine Tiere", erkrankte sie an einem Gesichtskrebs. Sie spielte weiter mit einer Augenklappe
12.2009 - Burrhus F.Skinner (* 20.03.1904) - Psychologe
Der Amerikaner erforschte konditioniertes Verhalten und baute seinen Mäusen einen Kasten mit Futterhebel: die "skinner box"
13.1993 - Elsa Morante (* 18.08.1912) - Schriftstellerin
Ihr "La Storia" war neben "Der Leopard" und "Der Name der Rose" der wohl größte italienische Bestseller der letzten Jahrzehnte